Sie suchen nach Lampen und einem Beleuchtungskonzept, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Dann sind Sie im Leuchtenstudio Seiter genau richtig!

 

Ein Beleuchtungskonzept vom Profi zahlt sich aus

Sie sind gerade umgezogen und stehen nun vor einer ganzen Fülle von neuen Optionen? Oder möchten Sie Ihrem bestehenden Wohnraum neuen Glanz verleihen? Bezieht ihre Firma neue Geschäftsräume, benötigen Sie ein Beleuchtungskonzept für ein Hotel oder einen Gastronomiebetrieb? Was auch immer den Ausschlag für die Suche nach neuen Lampen gibt – wir unterstützen Sie dabei!

Ein professionelles Beleuchtungskonzept erstellen zu lassen hat viele Vorteile. Es erspart Ihnen langwierige Recherche, Fehlgriffe sowie unzufriedenstellende Ergebnisse. Lichtberatung verwirklicht den Wunsch nach perfekter Beleuchtung. Lampen, Leuchtmittel und Verwendungszweck können ganz genau aufeinander abgestimmt werden. Denn wir wissen, wieviel Lumen für welchen Raum benötigt werden, welche Leuchtmittel am energieeffizientesten sind, oder wie man eine Smart Home Beleuchtung plant. Die richtige Lampe setzt zudem auch Ihre Firmenräume gekonnt in Szene, schützt am Arbeitsplatz unsere Augen vor schnellem Ermüden, und schafft im Wohnraum eine entspannte Atmosphäre. Wir beraten Sie gerne direkt vor Ort, um anschließend ein passendes Beleuchtungskonzept für Ihre Wohnung zu erstellen.

 

beleuchtungskonzept-restaurant
beleuchtungskonzept-hotel

Beleuchtungsarten und -kriterien

Professionelle Lichtberater unterscheiden drei Beleuchtungsarten: Grund-, Sekundär- sowie Akzentbeleuchtung.
Die Grundbeleuchtung garantiert Orientierung sowie ein gutes Arbeitslicht (z.B. Deckenleuchte). Die Sekundärbeleuchtung fokussiert sich auf einzelne Bereiche und Tätigkeiten im Raum (z.B. Stehlampe/Leselampe). Die Akzentbeleuchtung kreiert Stimmung bzw. Atmosphäre und hat zudem dekorativen Charakter. Bei der Wahl der Lampen berücksichtigen wir immer sowohl ästhetische als auch technische Aspekte.

Wieviel natürliches Licht erhält der Raum durch Fenster? Wie groß ist der Raum und wie hoch ist die Decke? Niedrige Räume können z.B. durch Licht, das gegen die Decke gerichtet ist, höher wirken. In kleinen Räumen sind hingegen flache Deckenleuchten angebracht und opulente Hängeleuchten eher fehl am Platz. Räume mit dunklen Wänden und Mobiliar benötigen außerdem mehr Beleuchtung als solche mit heller Gestaltung.

 

 

Raumbeleuchtung planen und umsetzen

Licht gestaltet Räume und kreiert Atmosphäre. Die eingesetzten Lampen sollten sowohl zu Ihrer Einrichtung passen als auch funktional sein. Form, Material, Farbe des Gehäuses, sowie das Licht selbst spielen hier eine große Rolle. Zudem gibt es unzählige Stilrichtungen. Rustikal, elegant, minimalistisch, Vintage, Retro oder modern, Boho oder Landhausstil – um nur ein paar wenige zu nennen. Das Beleuchtungskonzept für ein Wohnzimmer sieht ganz anders aus als für ein Badezimmer. Im Bad sind helles Licht und 300 Lumen/m2 ideal. Ein vielfältig genutztes Wohnzimmer hingegen profitiert von dementsprechend vielfältigen Lampen. Essen, fernsehen, spielen, plaudern, entspannen – mit den passenden Lampen können Lichtintensität und -farbe je nach Bedarf reguliert und der momentanen Aktivität angepasst werden. In unserer großen Auswahl an Lampen finden Sie für jede Raumsituation das passende Produkt – und wir unterstützen Sie dabei. Unser Beleuchtungskonzept lässt Ihr Haus erstrahlen.

Sind die richtigen Lampen einmal gefunden, unterstützen wir Sie zudem auch gerne in der professionellen Installation. Unser Montage Service befestigt nämlich sämtliche Leuchten sicher am dafür geeigneten Platz. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme sind Sie bei uns in den besten Händen!